Ihr wollt auch wissen, woher euer Geflügel kommt? Oder Ihr habt, so wie wir, schon immer den Traum von eigener Kükenaufzucht gehabt? Aber ein eigener Brutautomat ist nix für euch (weil er zu teuer ist, ihr keinen Platz dafür habt oder die Verantwortung abgeben möchtet)? Dann kontaktiert uns einfach und lasst uns die Arbeit übernehmen. Durch einen auf euch angepassten Vertrag erhalten alle Beteiligten Sicherheit und wir brüten eure kleinen Flauschibälle für euch aus. In regelmäßigen Abständen werdet ihr von uns dann natürlich über eure Eier informiert (Befruchtung, abgestorbene Eier und Schlupf). Dies geschieht in der Regel einmal nach 7 Tagen, wenn die Eier geschiert werden, am Tag des Umlegens zum schlüpfen und wenn alle Küken aus dem Ei sind. Dann könnt ihr ganz bequem eure Küken bei uns abholen.

Wir besitzen einen Heka Favorit 168+S, mit getrenntem Vor- und Schlupfbrüter. Der Schlupfbrüter ist mit Stammschlupfhorden ausgestattet.
Außerdem haben wir noch einen Rcom Maru 190.